Hafeneinfahrt in Lindau
Unsere Reisen

Bodensee-Tour: Von Lindau nach Schaffhausen

Heute möchte ich euch auf eine Bodensee-Tour mitnehmen. Starten werden wir in Lindau und anschließend geht es über Meersburg und Konstanz in die Schweiz zu den Rheinfällen nach Schaffhausen.

Bodenseetour - Von Lindau nach Schaffhausen

Die reine Fahrtzeit beträgt nur knapp 2 ½ Stunden aber hier solltet ihr mindestens einen kompletten Tag einplanen. Die vielen Sehenswürdigkeiten reichen aber auch für eine zwei oder drei Tages-Tour. Wir haben in Konstanz einen Stopp gemacht.

Lindau

Hafeneinfahrt in Lindau
Hafeneinfahrt in Lindau

Lindau mit seiner wunderschönen Altstadtinsel und seiner berühmten Hafeneinfahrt von dem Bayerischen Löwen und einem Leuchtturm gesäumt, ist der perfekte Start für unsere Bodensee-Tour.

Auf den neuen Leuchtturm führen 139 Stufen hinauf und der Ausblick auf Lindau und den See ist herrlich.

Der Mangturm am Lindauer Hafen
Der Mangturm am Lindauer Hafen

Ebenfalls direkt am Hafen befindet sich der Mangturm mit seinem bunt gedeckten Dach. Sollte aus dem Turm ein langer blonder Zopf zu sehen sein, ist Rapunzel anwesend und man kann den Turm im Rahmen der Märchenstunde besteigen. Ansonsten ist er leider geschlossen.

Zum Shoppen geht es am besten in die Maximilianstraße und die anliegenden Gassen. Kopfsteinpflaster und die schönen Altstadtfassaden bieten ein tolles Ambiente.  Hier findet ihr auch viele Restaurants und Cafes.

Selbstgemachte Limonade im Swiss Restaurant
Selbstgemachte Limonade im Swiss Restaurant

Als Restaurant Tipp können wir das Swiss Restaurant im Hotel Helvetia, direkt am Mangturm und der Seepromenade empfehlen. Hier kann man direkt am Wasser sitzend lokale Speisen genießen.

Nach einem Rundgang über die Insel, darf natürlich auch eine Schiffsfahrt nicht fehlen. Am Hafen bietet die Weiße Flotte unterschiedliche Touren an, unter anderem auch auf die Inseln Reichenau und die Blumeninsel Mainau, die ihr aber besser von Konstanz aus erreicht. Alle Touren findet ihr auf der BSB Webseite.

Das Stadtmuseum am Marktplatz
Das Stadtmuseum am Marktplatz

Beim Thema Kultur können wir das schöne barocke Münster „Unserer Lieben Frau“ empfehlen. Die Kirche befindet sich am Stiftsplatz 1 und kostet keinen Eintritt. Auch das Stadtmuseum direkt am Marktplatz hat immer wieder unterschiedliche interessante Ausstellungen.

Camping in Lindau

Lindau hat zwei Campingplätze in direkter Nähe. Sehr luxuriös ist der Gitzenweiler Hof . 5 Sterne und mit dem Eco Camping-Label ausgezeichnet bietet der Platz viel Natur mit einem Bio-Kräutergarten, einem Naturspielplatz und ein Restaurant mit regionaler Küche. Das ganze Jahr über werden hier jede Menge Kultur- und Freizeit-Aktionen geboten.

Direkt am Seeufer liegt der Park-Camping Lindau am See. Im dazugehörigen Strandhaus könnt ihr gehobene Küche und feinstes BBQ genießen. Hier gibt es auch einen Fahrrad und Kanu Verleih.

Das war der erste Teil der Bodensee-Tour. Teil 2 führt uns nach Meersburg und Konstanz. Aber nächste Woche ist erst einmal wieder Jutta an der Reihe.

Wir hören uns in 14 Tagen. 🙂

Liebe Grüße
Uwe

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.