Unsere Reisen

„Det Gamle Apotek“ – Weihnachtsparadies in Tondor

Ein Highlight aus unserem Dänemark-Urlaub möchte ich euch unbedingt noch zeigen.

Schon vor sehr vielen Jahren berichtete die Zeitschrift BRIGITTE von diesem besonderen Laden, der sich in Tonder in einer alten Apotheke befindet. Auf 1200 m² findet man Wohnaccessoires und   Geschenkideen.

Gerade in der Vorweihnachtszeit ist dieser Laden ein Traum für jeden Weihnachtsliebhaber. Auf der Webseite steht folgender Text:

Die Apotheke von 1668, mit einem der schönsten Portale der Stadt.Die Alte Apotheke eröffnete 1991 eine spannende Verkaufsausstellung in 3 Stockwerken.In der Parterre ein großer Kerzenmarkt, skandinavisches Kunsthandwerk, Glas, Keramik etc. Eine große Auswahl an Dekorationsartikel. Im Keller eine ganzjährige Weihnachtsausstellung die ab November erweitert wird. Im Offizin ist ab ende November ein offizielles Weihnachtspostamt, wo man seine Weihnachtspost verschicken kann, und einen Spezial-Stempel bekommen kann.

Von Januar Woche 2 bis Woche 6 – geschlossen

So habe ich euch neugierig gemacht, dann seht jetzt selbst: Als wir in Tonder Anfang November waren, wurde gerade der kleine Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz vor der alten Apotheke aufgebaut. Es ist bestimmt wunderschön dort bei klirrender Kälte einen Glögg zu trinken und sich anschließend in dem wunderschönen Laden aufzuwärmen und sich weihnachtlich inspirieren zu lassen.

Übrigens gibt es auch einen zweiten Laden in Kopenhagen, in der Einkaufsstraße. Wir waren auch in diesem. Die Ware ist zwar genauso schön … aber die Räumlichkeiten sind eindeutig in Tonder viiiiiiiel schöner.Zum Schluß ist HIER noch der Link zur Webseite von „Det Gamle Apotek“.

Bis bald Eure Jutta und euer Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.