Bücher zum Thema

Abenteuerreise Wohnmobil – Kleine Katastrophen & die große Freiheit

Das Buch

Mit dem Wohnmobil zu verreisen, verspricht Unabhängigkeit und die große Freiheit dorthin zu fahren, wo Herz und Straße  einen hinführen. Auch Anna Dross und ihr Mann Gabriel haben sich nach kurzem Zögern ein Wohnmobil gekauft. Endlich im Ruhestand angekommen, wollte sich das Paar eigentlich gemütlich auf Mallorca einrichten, als sie das Womo-Fieber packt. Dabei erleben sie von der Anschaffung bis zu ersten Fahrversuchen auch die typischen Anfängerfehler wie vergessene Heckstützen. Und manchmal ist auch das Zusammenleben auf engstem Raum eine Herausforderung.

Unterhaltsam und informativ erzählt Anna Dross über ihre Europareise von Spanien bis hin nach Norddeutschand. Vor allem aber zeigt sie, dass Wohnmobile alles andere als spießig sind.

Seit dem 24. Mai 2016 ist die Autorin stolze Wohnmobil-Besitzerin.
In ihrem Buch erzählt sie ihre Erfahrungen vom Wohnmobil-Kauf bis hin zu den ersten Reisen mit ihrem neuen Wohnmobil.

Uwe und ich können uns sehr gut daran erinnern, wie aufregend der Kauf unseres Wohnmobils im Nachhinein war.
Wir haben ja völlig spontan gekauft …
Nach der Vertragsunterschrift war zuerst die Freude und danach das Gedankenkarussell.
„Haben wir das richtige Modell ausgesucht?
Lohnt sich für uns ein Wohnmobil, das heißt fahren wir oft genug damit in den Urlaub?
Verstehen wir die Technik?
An was müssen wir im Winter denken? Und so weiter …“
Wie viele Gedanken wird man sich erst machen, wenn man bestimmte Optionen abwiegt und dann eine Entscheidung für das RICHTIGE Wohnmobil treffen muss.
9 Monate haben wir dann auf unser Womo gewartet.

Die erste Übernachtung war so spannend und natürlich passierten auch uns einige kleine Fehler.
Wie zum Beispiel der Klassiker …
Das Grauwasser lief aus, weil wir gar nicht daran gedacht haben es zudrehen zu müssen … Peinlich …

Ich glaube, dass gehört allerdings als „Anfänger“ einfach dazu. Fehler passieren. Wie es so schön heißt „Learning by Doing“. Inzwischen sind wir schon in die Gruppe der „Könner“ aufgestiegen. Bis zu den „Profis“ fehlen uns allerdings noch einige Erfahrungen.

Das Buch „Abenteuerreise Wohnmobil – Kleine Katastrophen & die große Freiheit“ ist im Goldmann-Verlag erschienen. Gerade für die neuen Wohn-Mobilisten unter uns ist das Buch empfehlenswert, da es hilft Entscheidungen beim Kauf zu treffen und die eventuellen Bedenken vor der ersten Fahrt abschwächt.

Die heutigen Fotos stammen übrigens von unseren Holland-Urlauben. Schon 2x sind wir mit dem Hausboot in der Gegend von Lemmer die Kanäle abgefahren. Als Anna Dross ihre 2. Wohnmobil-Reise beschreibt und vom Wohnmobilstellplatz im Jachthafen in Lemmer (Friesland) berichtet, hatte ich gleich im Kopf euch Fotos dieser schönen Gegend zu zeigen.
Übrigens planen für den Frühsommer eine kleine Reise nach Holland.
Gerne werden wir euch darüber berichten und sind bis dahin dankbar für Friesland-Tipps.

Bis bald Eure Jutta und euer Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.